50 Jahre Treffpunkt Musikschule Meerbusch

Im Herbst 1962 wurde die Musikschule Meerbusch von Anneliese Gestermann gegründet. Im Herbst 2012 feiert sie somit ihr 50-jähriges Bestehen. Als wir davon hörten, dass dieses Jubiläum ansteht, entstand der Wunsch aus diesem Anlass "alte Zeiten" und schöne Erinnerungen aus unserer Jugend wieder aufleben zu lassen -alte Musikschul-Weggenossen wieder zu treffen. Ja, wir dachten - das ist doch die perfekte Gelegenheit einmal ein

Treffen der Ehemaligen: 14.-16.09.2012

zu veranstalten.

So haben nicht nur wir sondern hunderte, ja tausende von ehemals Jugendlichen viele sehr schöne Erinnerungen an die Zeit in der Musikschule - das erste Vorspiel, der Applaus, das erste Mal im Orchester mitspielen, Kammermusik, Folklore, Bigband, Jazz, Jugend Musiziert, Orchesterfreizeit, Tiengen, Leck, die erste Jugendliebe usw.… Darüber hinaus haben wir durch die Musikschule erfahren, dass Musik machen und Musik hören glücklich macht, dass man mit der Musik Freunde findet - nicht nur in der Musikschule sondern in der ganzen Welt. Für einige von uns war die Musikschule sogar der Weg in den jetzigen Beruf als Profi-Musiker und/oder Musiklehrer. Ohne Zweifel - die Musikschule hat in den 50 Jahren tausende von jungen Menschen in Meerbusch geprägt.

Mit dem Treffen der Ehemaligen wollen wir gemeinsam die Musikschule hochleben lassen - wir wollen unsere Freunde, unsere ehemaligen Lehrer wiedersehen, wir wollen vielleicht miteinander musizieren, ein schönes Konzert auf die Beine stellen und/oder einfach miteinander klönen und Spaß haben.

Meldet Euch an und schaut Euch einfach einmal auf der Homepage um, was so geplant ist und wo Ihr mit dabei sein wollt. Der Unkostenbeitrag pro Famili beträgt € 30,- **.  

Insbesondere erzählt allen, die ihr aus Musikschultagen noch kennt oder erreichen könnt von dem Ehemaligentreffen

Das Ehemaligen-Treffen ist natürlich nicht der offizielle Festakt der Musikschule / der Stadt zu diesem Anlass - dennoch planen wir das Ehemaligentreffen in enger Zusammenarbeit mit der Musikschule Meerbusch und dem Team von Frau Burbulla (der neuen, seit Mitte 2010 im Amt befindlichen Leiterin). Gerne gliedern wir uns als ein Teil der von der Musikschule organisierten Festivitäten in das Programm des Jubiläumsjahres 2012 ein. Schließlich planen wir als Ehemalige natürlich auch "Gutes" für die derzeit aktive Musikschule Meerbusch  zu tun (siehe "der gute Zweck") und hoffen auf Eure Spenden.

Euer Orga-Team (in alphabetischer Reihenfolge)

Maud Beseler, Anne Burbulla, Thomas Blomenkamp, Thomas Cieslik, Babette Engstfeld, Silke Fröhling, Johannes Grossmann, Walter Jordans, Gisela Keilholz (†), Inken Kuntze-Osterwind, Ingrid Kuntze, Hildegard Neuherz, Christa Pietzschmann, Wolfgang Richter, Reinhardt Roebers, Uta Rotfuchs geb. Salzmann.

 ** Wir haben uns natürlich viele Gedanken gemacht, wie wir die Kostendeckung gestalten wollen - für jeden Tag einen Beitrag ? ...oder einen Beitrag pro Person ? ...mit oder ohne Verköstigung ? Es gibt viele Argumente für oder wider der Lösung mit einem Pauschalbeitrag / Familie, für die wir uns letztlich im Orga-Team entscheiden haben - auch und insbesomdere in der Hoffnung, dass dann möglichst viele bereits zu der "Get-together-Party" am Freitag Abend kommen - das Buffet ist in dem Pauschalbeitrag enthalten. Außerdem haben wir natürlich einige Unkosten  (Homepage Design- und Pflege, Druck von Karten und Postern, Reinigungs- Sanitär, Sicherheitskräfte, Technik, Sektempfang etc. etc.), die nach unserer Kostenplanung durch die 30€ Teilnahmebeitrag pro Familie gedeckt sein müssten. Sollte dennoch "überschüssiges" Geld übrig bleiben, werden wir dieses - ich denke damit seid ihr alle einverstanden - dem Förderverin der Musikschule Meerbusch zukommen lassen.

SOLLTE ES JEMANDEM IN DER TAT NICHT MÖGLICH SEIN, DEN UNKOSTENBEITRAG IN VOLLER HÖHE ZU BEZAHLEN, SO MÖGE ER SICH BITTE MELDEN / PERSÖNLICH KONTAKT MIT UNS AUFNEHMEN - ES SOLL KEINER NICHT KOMMEN, WEIL ES IHM DERZEIT NICHT MÖGLICH IST,  30 EURO AUFZUBRINGEN - da finden wir eine Lösung !! WIR WOLLEN, DASS IHR ALLE KOMMT !!!